Kostenlose Hotline

  0800 22 22 0 33

Dichtheitsprüfung

Abwasserleitungen müssen dicht sein, damit kein Abwasser austritt und die Umwelt belastet.

Undichtigkeiten entstehen durch Risse, undichte Muffen oder defekte Rückstauklappen.

Alle Abwasseranlagen auch die, die nicht in Wasserschutzgebieten liegen, sind regelmäßig einer Dichtheitsprüfung nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu unterziehen.

Die Zustands- und Funktionsprüfung darf nur von speziell geschulten, anerkannten Sachkundigen durchgeführt werden.

Wir prüfen alle Kanäle und Schächte sowie abwassertechnische Anlagen mit Wasser oder Luft.

Denn nur ein dichter Kanal ist Umweltverträglich.

 

© 2017  by A.S.T. Klaus Germann Umweltschutz GmbH | Rheinstraße 16 | 66955 Pirmasens |Tel.: +49 (0)6331 / 149750